ZUR ÜBERSICHT

Grenzenlos einsetzbar

Damit Sie auch Online nicht im Stau stehen müssen

Bei der Entwicklung von eZollOnlline haben wir großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt und so müssen Sie nicht erst ein Programm installieren, sondern können mit jedem internetfähigen Computer problemlos auf das Webportal zugreifen. Dank Direktanbindung an das Bundesrechenzentrum erfolgt die Datenübertragung in Sekundenschnelle und das Verzollen der Ware wird zum Kinderspiel. Um bösen Überraschungen vorzubeugen, läuft eZollOnline über eine sichere SSL-Verbindung, die rund um die Uhr zur Verfügung steht. Gleichzeitig überprüft das System bereits bei der Eingabe die Daten auf Korrektheit. Somit werden Eingabefehler sofort entdeckt und können schnell behoben werden.

Was benötige ich um eZollOnline verwenden zu können?

Um eZollOnline bei Ihnen einrichten zu können, müssen Sie lediglich eine eigene e-Zoll-Bewilligung, eine eigene E-Mail-Adresse und eine Internetanbindung besitzen.

Sie sind interessiert?

Dann empfehlen wir Ihnen sich unser Erstkontakt-Dokument herunterzuladen und mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir offene Fragen klären und die weiteren Schritte besprechen können. Nachdem Sie Kontakt zu uns aufgenommen haben, benötigen wir einige Daten und Informationen von Ihnen, die in dieser Checkliste zusammengefasst sind. Sobald Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, beginnen wir mit der Einpflegung Ihrer Daten und geben Ihnen anschließend eine Einschulung, wo Sie mit diesen sofort arbeiten können.

Green_Callback

Sie möchten eZollOnline für Ihr Unternehmen nutzen?
Unser Vertrieb meldet sich gerne bei Ihnen.
Ordern Sie bequem einen Rückruf mit diesem Formular.